top of page
Search

Alle Infos und Tipps zu Deinem Familienshooting

Updated: Feb 10, 2022

Auf dem Weg zu entspannten, authentischen Familienfotos


Familienshootings sind etwas ganz wundervolles, um Deine Familienzeit für Euch als Erinnerung festzuhalten.

Meine dokumentarische Art der Fotografie schafft für die Kinder eine entspannte Atmosphäre, in der sie sich wohlfühlen und frei entfalten können. Ich möchte Bilder von Euch schaffen, die Euren Alltag beschreiben- ungestellt, liebevoll und echt. Deswegen ist es für unser Treffen hilfreich, wenn Du Deiner Familie, Deinem Partner, den Großeltern von der dokumentarischen Familienfotografie erzählst.

Es wird keine Situationen geben, bei denen ich von Deinen Kindern oder Euch erwarte, in die Kamera zu lächeln oder zu posieren.

Gelegentlich habe ich erlebt was passiert, wenn die Kinder angeleitet werden, zu lächeln oder zu posieren.

Was passiert dann... die Kinder wurden hierfür meist aus ihrem eigentlichen Spiel geholt und sind enttäuscht und lustlos. Es wird also kein schönes Foto geben. Viel wichtiger ist es, dass alle Familienmitglieder einen schönen Tag mit mir verbringen, tun und lassen können woran sie Freude haben. Dadurch bekomme ich die echten Emotionen auf ein Bild für Dich. Und das sind doch die Geschichten, an die wir uns später Erinnern wollen. Deswegen ist es auch garnicht schlimm, wenn ein Schokoladenklecks auf dem Pullover landet oder die Katze durch das Foto hüpft :)





Wie bekommen wir ein Familienportrait?

Natürlich wünscht sich jede Familie ein Bild auf dem alle Familienmitglieder zusammen zu sehen sind.

Das ist auch gar kein Problem, denn es gibt viele Möglichkeiten, eine Situation zu schaffen, bei welcher auf spielerische Art und Weise alle zusammenkommen. Sind wir indoor zu Deinem Shooting können sich z.B. alle zusammen auf der Couch treffen, um ein Buch zu lesen. Oder es werden Kekse zusammen gebacken und gegessen. So entstehen ganz wundervolle Familienfotos, auf denen alle gemeinsam zu sehen sind.



Inspirationen für Dein Familienshooting

Während wir zusammen an eurem Lieblingsort sind oder ich euch zu Hause fotografisch begleite, habe ich ein paar Ideen, falls du noch unsicher bist, wie unser Fotoshooting abläuft.

Bei unserem telefonischen Kennenlerntermin erfrage ich die Schlafenszeiten Deiner Kinder, um sicher zu gehen, dass wir eine Zeit für unser Treffen wählen, bei dem die Kinder die bestmöglichen Voraussetzungen für gute Stimmung haben. Treffen wir uns outdoor, bringt gerne ein paar Snacks mit, auch ein Picknick ist eine wundervolle Situation für tolle Fotos.

Wenn Ihr gerne ein paar Anregungen für stimmungsvolle Kinderfotos habt, habe ich hier ein paar Beispiele:

Ihr könnt Euer Kind auf den Schoß nehmen und 'Hoppe Hoppe Reiter' spielen, wirbelt Eure Kids durch die Luft oder tanzt zusammen an der Hand. Während wir spazieren könnt Ihr wunderbar z.B. 'Engelchen flieg' spielen.

Treffen wir uns bei Euch zu Hause, könnt Ihr zusammen mit Wasserfarben malen oder einfach Eure Lieblingsspiele spielen. Eure Kinder kommen Euch ganz nah für innige Bilder, wenn ihr sie z.B. Huckepack tragt oder mit ihnen Kuckuck spielt.

Gerne könnt iÍhr mir im Vorfeld auch mitteilen, wenn Ihr einen Wunsch für ein Foto habt.

Ich freue mich auch immer sehr, wenn die Großeltern zu Besuch kommen und eure Familienfotos erweitern.



Die Kleiderwahl für Deine Familienfotos

Eine der meistgetellten Fragen :)

Generell sollt Ihr und Eure Kinder sich vor allem wohl fühlen.

Ich persönlich mag gerne Erdtöne auf Bildern und zu meiner Bildbearbeitung passen sehr gut rostfarbene, rote, beige - generell warme Töne.

Viele schwarze oder graue Anziehsachen lassen die Bilder schnell kühl wirken.

Denkt bei einem Ausflug daran, je nach Jahreszeit ein Jäckchen mehr mitzunehmen, falls es mit der Zeit kühler wird.



Hast Du noch Fragen?

Dann ruf mich an! Ich freue mich darauf, Dein Shooting mit Deiner Familie zu planen!



Jasmin Berger




299 views0 comments

Recent Posts

See All

Corona Update Januar 2022

Da sich stetig die #Coronaauflagen ändern gebe ich dir hier ein kleines Update. Bisher durften Fotografen durchgängig arbeiten. Daher gehe ich davon aus, das sich dies in naher Zukunft nicht ändern wi

Comments


bottom of page